In Kooperation mit dem Verein Go for Ghana entstand in Ghana, dem Dorf Bosomabra eine Grundschule für 150 Kinder

Auf Initiative des Deutsch-Ghanaers Kwasi Heiser aus Wiesbaden entstand in Kooperation mit unserem Verein in dem Dorf Bosomabra in ländlicher Umgebung in der Central Region Ghanas, westlich von Accra, eine Grundschule für 150 Kinder. Diese Schule ist der Grundstein für den Ausbau des Projektes zur Farm of Hope, als zukünftige Heimat und Ausbildungsstätte für Straßenkinder aus Accra.

Nach langer Vorlaufzeit und dem Kauf eines Grundstückes im Dorf Bosomabra konnte der Bau der Schule 2016 gestartet und 2018 fertig gestellt werden. Die Finanzierung des notwendigen Eigenkapitals erfolgte durch einen Sponsorenlauf der Wiesbadener Leibniz-Schule für Freunde Afrikas e.V. Mit einem Antrag auf Fördermittel unseres Vereins an die Organisation Engagement Global Bengo erhielten wir nach der Genehmigung vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Fördermittel, die 75 % der anfallenden Investitionskosten abdeckten.

Seit der Eröffnung wird in dieser Schule Kindern des Dorfes Bosomabra und aus der Umgebung Schulbildung vermittelt, ohne dass diese Kinder weite Wege zu Fuß zurück legen müssen.

Das Hauptanliegen unser Partnervereins Go for Ghana von Kwasi Heiser und Christine Düwecke ist die Erweiterung der Schule zur Farm of Hope, ein Projekt, das Straßenkindern aus Accra eine Zukunft ermöglichen soll.

Dafür wurde ein Entwicklungskonzept erarbeitet, das sich auf folgende Ziele bezieht:

  • den Kindern Schulbildung und handwerkliche Ausbildungsmöglichkeiten zu schaffen,
  • einen ökologischen, landwirtschaftlichen Betrieb zu etablieren,
  • einen ordentlichen Wohnraum zu sichern und
  • eine medizinische Grundversorgung zu gewährleisten.

Durch „Hilfe zur Selbsthilfe“ sollen die Kinder die Chance erhalten, selbstständige und anerkannte Mitglieder der ghanaischen Gesellschaft zu werden.

JETZT SPENDEN

Helfen Sie jetzt!

Helfen Sie bitte mit, werden Sie Volontär, Mitglied, Spender oder Sponsor zur Verbesserung der Lebenssituationsituation der Straßenkinder in Ghana.

Spendenkonto für Ghana

Freunde Afrikas e.V.

Commerzbank Wiesbaden:
BLZ: 510 800 60
Konto Nr.: 0018199700
IBAN: DE95510800600018199700
BIC: DRESDEFF510

JETZT SPENDEN
Ghana | Adusa bei Accra | Farm of Hope
Ghana | Adusa bei Accra | Farm of HopeGhana • Adusa bei Accra • Farm of Hope
Akwaaba – heißt in Ghana – Herzlich Willkommen