In Südafrika stellt AIDS eines der größten Probleme dar. Kindern droht das Schicksal als AIDS-Waise wenn beide Eltern versterben

Mit dem Kinderheim und Waisenhaus INKULULEKO, das u.a. viele mit Aids infizierte Kinder beherbergt, verbindet uns seit 2009 eine langjährige Freundschaft. Seit dieser Zeit unterstützen wir das Projekt mit mehreren Patenschaften. Das Heim ist Bestandteil der unabhängigen, christlichen Kirchengemeinde der Freedom Life Church in Vryheid, Südafrika.

Das Kinderheim und Waisenhaus INKULULEKO bietet Waisenkindern ein zu Hause und leistet einen wichtigen Beitrag, dass sie die Chance bekommen durch Adoption in eine neue Familie, vorrangig in Südafrika, aber auch in Ländern Europas oder Amerikas, integriert werden zu können.
Die Leitung des Heims liegt seit 2010 in den Händen der Familie des Pastors Martin Bouwer (Bild links mit Ehefrau Karen und den beiden Kindern), seine Schwester Maria ist die verantwortliche Managerin.

Die christlich motivierte Vision des Waisenhauses INKULULEKO:
Jedes Leben eines Kindes ist wertvoll und kostbar. Wir glauben, dass kein Leben ein Irrtum sein kann und dass es einen spezifischen Plan und einen Sinn für jedes kleine Leben gibt. Unsere Hoffnung ist, dass jedes Kind ein gesundes und wertvolles Mitglied der menschlichen Gemeinschaft wird und dazu wollen wir den entsprechenden Beitrag leisten. In unserem Heim leben unsere Kinder mit liebevoller Zuwendung und unter qualitativ großer Sorgfalt und einer hohen Verantwortung für ihr zukünftiges Leben.

Um die Förderung der Kinder noch weiter zu verbessern, wurde 2018 entschieden, das Heim in seiner Altersstruktur zu verändern. Seit dem werden bis zu 20 Kinder vom Baby bis zu einem Alter von 6 Jahren betreut, um ihnen die bestmögliche Entwicklung und frühkindliche Förderung bieten zu können. Dies ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Schulzeit. Wenn die Kinder ins Schulalter kommen, werden sie an Kooperations-Heime weiter vermittelt, die für den Förderungsbedarf während der Schulzeit besser ausgerichtet sind.

Gloria Schickel
Schatzmeisterin Freunde Afrikas e.V.

Projektbetreuerin Inkulueko Children Home

Kapellenstraße 30
65193 Wiesbaden

Telefon: 0611 – 524537
E-Mail: info@freunde-afrikas.de

JETZT SPENDEN

Helfen Sie jetzt!

Helfen Sie bitte mit, werden Sie Pate, Spender oder Sponsor zur Verbesserung der Zukunftsperspektiven von AIDS-Waisenkindern

Spendenkonto für Südafrika

Freunde Afrikas e.V.

Commerzbank Wiesbaden:
BLZ: 510 800 60
Konto Nr.: 0018199700
IBAN: DE95510800600018199700
BIC: DRESDEFF510

JETZT SPENDEN